Polen

Ewa FehlauFür das Wiegenlied-Projekt von Hans Engel singt Ewa Fehlau ein besonders typisches Schlaflied aus der polnischen Folklore. Es ist das Lied von zwei kleinen grauen und braunen Kätzchen, die dem Kind nichts böses tun, sondern es in den Schlaf wiegen.

Kotki Dwa – Zwei Kätzchen

A, a, a kotki dwa
Szare bure obydwa.
A, a a zwei Kätzchen,
Beide waren grau und braun.
Nic nie beda robily
Tylko dziecko bawily
Jak sie kotki rozigraly
To dziecine kolysaly
Jeden szary, drugi bury
A ten trzeci, myk, do dziury.
Sie werden nichts böses machen,
Nur mit dem Kind spielen.
Nachdem die Kätzchen herumgetollt sind,
Haben sie das Kindlein in den Schlaf gewogen.
Ein graues, ein braunes
Und der dritte, Hops, ins Loch.
Zeby tylko jeden byl
To by z dzieckiem mleczko pil.
Wenn da nur eins wäre,
Würde es mit dem Kind die Milch trinken.

Traditionelles Wiegenlied aus Polen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s