Türkei

Tuba TuncakWiegenlied bedeutet auf Türkisch „nenni oder ninni“. Die türkischen Wiegenlieder thematisieren Wünsche, Lob, Leid, Legenden oder religiöse Gefühle. Wenn man in der Türkei Wiegenlied sagt, fällt den Menschen meistens zuerst das Lied „Dandini dandini dastana“ ein – eins der bekanntesten Wiegenlieder der Türkei. Dieses wird fast in jeder Region Kindern vorgesungen. Der Text ändert sich teilweise je nach der Region. Das Lied „Fış Fış Kayıkçı“ kommt aus der Region Istanbul, es ist aber auch auch in anderen Teilen des Landes bekannt.

Die beiden türkischen Schlaflieder auf der Wiegenlied-CD von Hans Engel sind für Tuba Tuncak auch ein wichtiger Beitrag zur Integration und zum Vermitteln kultureller Vielfalt.

Dandini dandini dastana

Dandini dandini dastana
Danalar girmiş bostanaKov bostancı danayı Yemesin lahanayı.
Ee eee eee eee.
Dandini dandini dastana,
Die Kühe sind in den Gemüsegarten eingedrungen.
Hey Gärtner, du sollst sie wegscheuchen,
Damit sie den Weißkohl nicht fressen.
Eee eee eee eee.
Dandini dandini dam kuşu,
Bal yemiş arı kuşu.
Uyusun da büyüsün ninni,
Tıpış tıpış yürüsün ninni.
Eee eee eee eee.
Dandini dandini Dachvogel,
Der Bienenvogel soll Honig gefressen haben.
Mein Kind soll schlafen und wachsen ninni,
Schritt für Schritt laufen ninni.
Eee eee eee eee.
Dandini dandini danalı bebek,
Elleri kolları kınalı bebek.
Uyusun da büyüsün ninni,
Tıpış tıpış yürüsün ninni.
Eee eee eee eee.
Dandini dandini du kleines Baby,
Mit Henna an den Händen und Armen.
Mein Kind soll schlafen und wachsen,
Schritt für Schritt laufen.
Eee eee eee eee.
Dandini dandini dat burda,
Gitme yavrum yat  burda.
Uyusunda büyüsün ninni,
Ninni benim yavruma ninni.
Eee eee eee eee.
Dandini dandini du sollst hier schmecken,
Geh nicht mein Kind, leg dich hier hin.
Mein Kind soll schlafen und wachsen,
Ninni für mein Kind ninni.
Eee eee eee eee.

Text und Musik: Traditionelles Wiegenlied aus der Türkei

Fış Fış Kayıkçı – Fesch fesch Bootfahrer

Fış fış kayıkçı
Kayıkçının küreği
Hop hop (tıp tıp) atar yüreği
Akşama fincan böreği
Yavrum yesin büyüsün
Tıpış tıpış yürüsün
Fesch fesch* Bootfahrer,
Die Ruder des Bootfahrers.
Sein Herz klopft hop hop**.
Zum Abendessen gibt es Börek in Tassenform.
Mein Kind soll es essen und wachsen,
Tepesch tepesch*** laufen können.
*Fesch fesch: Lautmalerisch, das Geräusch des Meeres beim Rudern.
**Hop hop: Lautmalerisch, wie das Herz schlägt.
***Tepesch tepesch: Lautmalerisch Schritt für Schritt.

Text und Musik: Traditionelles Wiegenlied aus der Türkei

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s