Venezuela

Yma América - VenezuelaAus der Karibik und aus Südamerika kommen die beiden  Wiegenlieder, die Yma América aus Venezuela mit großer Intensität und Virtuosität singt. Ihr klarer, reiner und doch kraftvoller Gesang ist ein wichtiger Beitrag zum Wiegenlied-Projekt von Hans Engel. „Duérmete mi niño“ ist ein traditionelles Wiegenlied aus Venezuela – mit der Melodie der venezuelanischen Nationalhmyne. „Drume negrita“ ist ein kubanisches Wiegenlied. Das besondere im Text dieses Liedes ist die Verwendung einiger Worte, die ihre ursprüngliche Bedeutung aus den mystischen Riten der Yoruba-Kulte aus Westafrika haben: Das Wort „babalao“ („Vater der mystischen Lehre/der Geheimnisse“) ist ein Sammelbegriff für die Priester, Schamanen und Kräuterheiler der Yoruba in Westafrika, die die „Santeria“ praktizieren, die synkretistische, afroamerikanische Hauptreligion in Kuba, die aber auch eine wichtige Rolle in der afro-venezuelanischen Geschichte spielt.

Drume negrita – Schlaf, schwarzes Kindelein

Mamá, la negrita,
Se les salen los pies de la cunita,
Y la negra Mercé ya no sabe,
Que hace‘.
Mama, dem schwarzen Kindelein
Schauen schon ihre Füße aus der Wiege raus,
Und die schwarze Mercé* weiß nicht mehr,
was sie tun soll.
Tú drume negrita
Si te duerme voy a hace‘
Una cunita que va a tene‘ capitel
Que va a tene‘ cascabel.
Schlaf, schwarzes Kindelein,
Wenn Du einschläfst, besorge ich
Eine neue Wiege, die ein Himmelbett hat
Und ein Glöckchen.
Si tú drumes
Yo te traigo un mamey bien colorao.
Y si no drume yo,
Te traigo un babalao
Que da pao, pao.
Wenn Du schläfst,
Bringe ich Dir einen schönen roten Mamey-Apfel.
Und wenn Du nicht schläfst,
Bringe ich Dir einen kubanischen Priester,
Der gibt Dir einen Klaps auf den Po.
*Merce: Mercedes

Text und Musik: Eliseo Grenet

Duérmete mi niño – Schlaf, Du mein Kind

Duermete mi niño
Que tengo qué hacer,
Lavar los pañales sentarme a coser.
Schlaf, Du mein Kind,
Ich habe viel zu tun,
Da ich Windeln waschen muss und nähen.
Este niño quiere
Que lo duerma yo,
Duermalo su madre
Que ella lo encargó.
Dieses Kindchen will,
Dass ich es zum Einschlafen bringe,
Aber soll es doch die Mutter machen,
Sie hat es ja geboren.

Text und Musik: Traditionelles Wiegenlied aus Venezuela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s